PME – Progressive Muskelentspannung

Do 10:00 – 11:15Friedrich-Hill-Halle, Kolleg
Do 18:30 – 19:45Friedrich-Hill-Halle, Kolleg
Übungsleiter/TrainerIngrid Entzeroth
Kurstermine im Internet oder bei der Kursleiterin

Die Kunst im Alltag zu entspannen und mehr …
Bei der Progressiven Muskelentspannung (PME) nach dem Arzt Professor E. Jacobson handelt es sich um eine leicht erlernbare und wirkungsvolle Entspannungsmethode.
Das bewusste wechselseitige An- und Entspannen der Muskeln ermöglicht es, einen ange-nehmen Entspannungszustand herzu-stellen.
Kombiniert mit Körperwahrnehmungs-, Atem- und Bewegungsübungen, können die Übun-gen der PME (Lang- und Kurzform, im Sitzen und im Liegen) zu mehr Ruhe und Gelassen-heit führen.
Ein großer Vorteil der Progressiven Muskelentspannung ist, dass sie sich leicht in den Alltag integrieren lässt, d.h. in vielen Lebenssituationen angewendet werden kann.