PME – Progressive Muskelentspannung

Do 10:15 – 11:30Friedrich-Hill-Halle, Kolleg
Do 18:30 – 19:45Friedrich-Hill-Halle, Kolleg
Übungsleiter/TrainerIngrid Entzeroth
Termine
8. 15. und 22. September 2022
6. und 13. Oktober 2022
3. 10. 17. und 24. November 2022
1. Dezember 2022

Bei der Progressiven Muskelentspannung (PME) nach dem Arzt Professor E. Jacobson handelt es sich um eine leicht erlernbare und wirkungsvolle
Entspannungsmethode.

Das bewusste wechselseitige An- und Entspannen der Muskeln ermöglicht es, einen angenehmen Entspannungszustand herzustellen.

Kombiniert mit Körperwahrnehmungs-, Atem- und Bewegungsübungen, können die Übungen der PME (Lang- und Kurzform, im Sitzen und im Liegen) zu mehr Ruhe und Gelassenheit führen. Ein großer Vorteil der Progressiven Muskelentspannung ist, dass sie sich leicht in den Alltag integrieren lässt, d.h. in vielen Lebenssituationen angewendet werden kann.