Aikido

Zur Zeit findet unser Training mittwochs von 20 -21.30 Uhr online über Skype statt. Es wird von Michael Henneberg (5. Dan, Ausschuss für Lehre und Prüfung – Hessen) geleitet.Der Zugang wird telefonisch über die Nummer 06171 72395 vermittelt. Wir informieren umgehend, wenn wir wieder in unserem Dojo üben.

Mi 20:00 – 22:00Friedrich-Hill-Halle, DojoErwachsene
Do 15:00 – 16:00Friedrich-Hill-Halle, DojoKinder ab Grundschulalter
Do 16:00 – 17:00Friedrich-Hill-Halle, DojoJugendliche
Do 20:00 – 22:00Friedrich-Hill-Halle, DojoErwachsene
Fr 20:00 – 22:00Friedrich-Hill-Halle, DojoErwachsene
Übungsleiter/Trainer 
Michael HennebergErwachsene
Hiltrud ReuschErwachsene

Aikido ist eine japanische Kampfkunst, die Anfang des 20. Jahrhunderts von Morihei Ueshiba aus alten Kampftechniken der Samurei entwickelt wurde. Die Energie eines Angreifers wird umgelenkt, den Angreifer aus dem Gleichgewicht und durch einen Wurf zu Boden zu bringen, oder mit einer Haltetechnik zu fixieren.

Im Aikido werden Wurf- und Haltetechniken gegen waffenlose Angreifer, aber auch Techniken mit dem Stock (Jo), dem Holzschwert (Bokken)und Messer (Tanto) geübt.

In der TuS trainieren wir die von Katsuaki Asai, Sensei 8. Dan Aikido, gelehrten Techniken des Aikikai Deutschland. Anfänger und Fortgeschrittene sowie Interessierte anderer Verbände sind herzlich willkommen.

Grundideen des Trainings sind: Wertschätzung und Akzeptanz des Übungspartners, Fairness und Disziplin, Höflichkeit und Etikette, Konzentration und Koordination, Verbesserung von Körperhaltung und Kondition und ganz besonders der Spaß an der Bewegung.

Für Kinder von 6 bis 10 Jahren und Jugendliche von 10 bis 15 Jahren wird ein separates Aikido-Training angeboten.

Diese lernen vorwiegend ausweichen, rollen und fallen, sowie verschiedene Schrittfolgen und die Aikido-Grundtechniken.

Wichtige Informationen über Aktivitäten wie Lehrgänge oder sonstige Informationen über unseren Verband findest Du unter https://aikikai.de. Mit dem öffentlichen Newsletter vom Aikikai Deutschland e.V. für Interessierte, die nicht Mitglied in unserem Verband sind, versorgen wir Dich regelmäßig mit aktuellen Informationen zur wunderschönen Kampfkunst Aikido. Außerdem erfährst Du Neuigkeiten vom Verband, den Dojos und Landesverbänden!

Bei uns finden immer wieder regionale und überregionale Lehrgänge statt. Meister Asai, 8. Dan, unser Bundestrainer, besucht uns in der Regel einmal im Jahr.
Wir freuen uns über Dein Interesse – Die Steinbacher Aikidoka